Aminosäuren
 
 
 
 

APOTHEKE IM TOOM

Leipziger Str. 84
98617 Meiningen

Tel.: 03693 / 88 53 00
Fax: 03693 / 88 53 02 9
info(at)apo-toom-meiningen.de  

sollte der Link, wider erwarten, nicht funktionieren geben Sie die Adresse bitte in Ihren eigenen E-mail - Account als Adressziel ein.


Öffnungszeiten:
Mo.- Sa. 08:00-19:00

Gesund-ist-bunt Apotheken Logo

Aminosäuren

 

Hinsichtlich der Bekanntheit ihrer Bedeutung für unsere Gesundheit und Vitalität tummeln sich die Aminosäuren wohl hinter Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen eher auf den letzten Rängen.

Doch zu Unrecht! Denn auch die Aminosäuren haben vielfältige Aufgaben und Funktionen in unserem Organismus.

Aminosäuren sind die Bausteine von Eiweißen (Proteinen). Zudem übernehmen sie im Organismus vielfältige andere Aufgaben.

Einige Aminosäuren dienen z. B. als Vorstufen von körpereigenen Botenstoffen, die für die Regulation von Stoffwechselvorgängen benötigt werden.

Man unterscheidet essenzielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann, und nicht-essenzielle Aminosäuren, die im Stoffwechsel gebildet werden können.

Als semiessentielle Aminosäuren bezeichnet man Aminosäuren, die zwar vom Körper synthetisiert werden können, doch unter bestimmten Bedingungen (z.B. Wachstum, starke körperliche Belastung) essentiell werden und zugeführt werden müssen.

 

Aufgaben und Funktionen von Aminosäuren

  • Aminosäuren sind Bestandteile der Proteine.
  • Proteine wiederum sind wichtige Transporter unserer Nährstoffe und werden darüber hinaus zum Aufbau von Muskeln benötigt.

 

Aminosäuren spielen unter anderen auch bei folgenden Prozessen eine Rolle:

  • Stoffwechsel
  • Energiegewinnung
  • Entgiftung
  • Neutralisierung von freien Radikalen
  • Verbesserung der Reizübertragung zwischen Nervenzellen
  • Muskelaufbau

 

»»» Essentielle Aminosäuren

»»» bedingt und nicht essentielle Aminosäuren

»»» weitere Aminosäuren